fbpx
Lifestyle

Abschalten vom Arbeitsstress

Wer sich nicht ausreichend erholt, ist weniger leistungsfähig, im schlimmsten Fall drohen Psyche und Körper unter der Dauerbelastung zusammenzubrechen. Die richtige „Nervennahrung“, ohne Stressförderer Zucker, und moderater Sport sorgen für Gleichgewicht zwischen An- und Entspannung. Ebenso wie ein gesunder Darm, der mit der Gehirnaktivität eng verknüpft ist. Beim Gespräch
Mehr...

Freizeit „nicht mit Aktivitäten überfrachten“

Nicht rund um die Uhr erreichbar sein, freie Zeit zum Runterkommen nutzen und feste Zeiten einplanen, um sich mit Jobproblemen auseinanderzusetzen: Selbstverordnete Regel helfen, sich nach Feierabend richtig „gut“ zu erholen, erklärt Prof. Dr. Claus Vögele von der Uni Luxemburg im Gespräch mit Daisy Schengen. Tageblatt: Was gehört zu einer „guten“ Erholung
Mehr...

Von der „Bouneschlupp“ bis zum „Kachkéis“ – So lecker ist Luxemburgs Küche

Die Franzosen schätzen ihren "Coq au vin", die Deutschen frönen ihrer Currywurst, belgische Pommes frites sind weit über die Grenzen hinaus bekannt. Aber mit welchen Traditionsgerichten wartet Luxemburgs Küche auf? Unsere Redakteurinnen Claude Wolf und Daisy Schengen haben sich auf die Suche gemacht und vom Klassiker bis zur überraschenden Neuinterpretation
Mehr... (2)  (904)

Maßgeschneidert

Wer über Mode plappert, kommt an Paris, Mailand, London und New York kaum vorbei. Aber auch in Nennig, gleich gegenüber von Remich, gibt es ein kleines Paradies für Modebewusste. Im behaglichen Örtchen direkt an den Ufern der Mosel steht zwar kein Eiffelturm, keine Scala, kein Big Ben und schon
Mehr...

Le goût avant tout

Faut-il bannir le sucre de notre alimentation? Beaucoup y réfléchissent, certains pensent même y avoir trouvé le coupable parfait, principal causeur de bourrelets et kilos superflus. Quelle idée bien amère! Lors d’une pause-café aux saveurs succulentes de macarons, de chocolat et toutes sortes de fines gourmandises, le maître pâtissier
Mehr...  (76)

Augen auf beim Brillenkauf

Mit dem Alter kommt die Brille. Ungefähr ab 45 Jahren brauchen die meisten Menschen eine Lese- oder Gleitsichtbrille. Dabei muss nicht die Funktionalität im Vordergrund stehen: Die Brille wird zunehmend zum modischen Accessoire sind sich Optiker sicher. Und zwar nicht nur für junge Leute. Viele ältere Menschen legen Wert
Mehr...

Platz da!

Bevor die neuen Lieblingsstücke in unseren Kleiderschrank einziehen dürfen, sollte dafür neuer Platz geschaffen werden. Wie bei der Schnäppchenjagd muss auch beim Ausräumen des Kleiderschranks eine systematische Vorgehensweise her. Diese beinhaltet folgende Schritte: D-Day festlegen Einen Termin für die Ausräumaktion festsetzen und unter keinen Umständen verschieben. Wer mag, kann die beste Freundin,
Mehr...

Happy im Sale

Ob Schluss-, Ausverkauf oder ein einfacher Sale: Von kurz nach Weihnachten bis zum 27. Januar herrscht in Luxemburgs Geschäften Ausnahmezustand. Wie können Kunden sich hohe Rabatte sichern und Shoppingschocks vermeiden? "Money is in the Air" könnte man bei der Anzahl an Sale-Schildern meinen, die uns an jedem Schaufenster zuwinken. Damit
Mehr...

Schachmatt für den inneren Schweinehund

Für viele Menschen gehören sie zum Beginn jedes neuen Jahres wie Weihnachtsessen oder Silvesterfeuerwerk – die fest vorgenommenen Pläne, mehr Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen, sich gesünder zu ernähren und mehr Sport zu treiben. Doch meistens haben Vorsätze nur eine kurze Lebensdauer. Eine neue Richtung Das A und O
Mehr...

Designer Jean Paul Gaultier in Luxemburg

Stardesigner Jean Paul Gaultier hat seine Weihnachtsbaum-Kreationen am Mittwoch in Luxemburg bei einer Ausstellungseröffnung vorgestellt. Im Rahmen einer großen Abendveranstaltung am 15. Dezember wird auch die Werke der luxemburgischen Designer Anne-Marie Herckes, Carin Mertes, Ezri kahn und Reza Kianpour für den guten Zweck versteigert. Jean Paul Gaultiers Entwurf zeigt unverkennbar die Handschrift
Mehr...  (24)
Publicité

Gewinnspiel

Diesen Sommer hatten alle unsere Leser die Chance, eine unvergessliche Kreuzfahrt ans Mittelmeer im Wert von 5.000 € zu gewinnen. Wir haben unser "Daisy-Orakel"

Quiz

Die Bezeichnung „motor“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet Wer entwickelte den ersten funktionstüchtigen Gasmotor? In welcher europäischen Hauptstadt wurde Rudolf Diesel, der

Letzter Artikel

Volle Hütte am Donnerstag Abend im altehrwürdigen Stade Josy Barthel: 8.000 Zuschauer. Vor allem die 1.000 Schlachtenbummler der Rossoneri sorgten für Europapokal-Atmosphäre und hatten weitaus
Mailands Trainer Gennaro Gattuso war zufrieden nach dem knappen 1:0-Erfolg gegen den F91 Düdelingen. "Düdelingen ist nicht umsonst in der Europa League vertreten. In der