Kultur

“Confrontations” in der Villa Vauban: Kunst zum Anfassen

Führungen mit Gebärdedolmetscher, Kunstwerke, die man anfassen kann, Spezialprogramme für Eltern mit Kleinkindern: Mit "Ein Museum für alle" will die Villa Vauban niemanden ausschließen. Neben dem Bild "Stillleben" aus dem 19. Jahrhundert mit totem Geflügel hängt das Bild "Huhn 4" der zeitgenössischen luxemburgischen Künstlerin Dany Prum aus dem Jahr 2011.
Mehr...

Gewalt ist der Weg zur Lösung

„The First Purge“ ist nicht der Trash-Film, den man sich erwarten könnte. Auf der Strecke bleibt allenfalls die wissenschaftliche Ethik. (Spoilerwarnung) Von unserem Korrespondeten Spoiler MacTrash Die Prämisse des Films "The First Purge" ist denkbar simpel. In den USA schafft es eine autoritäre rechte Partei, finanziert von der Waffenlobby, ins Weiße
Mehr...

„Friedinger“: Vom Autor zum Protagonisten

Sommerlektüre (2): Zehn alternative Vorschläge für den Strandurlaub
Mehr...

Mythologie einer entgötterten Welt

Shadow Moon, dem Namen nach Sohn einer Hippie-Mutter, Ex-Sträfling und Protagonist von Bryan Fullers („Star Trek: Discovery“, „Hannibal“) Serienadaptation von Neil Gaimans Roman „American Gods“, wird in der ersten Folge zwei Tage früher aus dem Gefängnis entlassen als geplant, damit er dem Begräbnis seiner Ehefrau beiwohnen kann. Was sich
Mehr...

„The high magic of low puns“

Den Tom Dockal an de Jacques Schiltz sti fir schlecht Wuertspiller, popkulturell Referenzen an eng frësch Approche zum Theater. Lescht Saison hu si sech fir vläicht déi éischte Kéier u méi bekannt Auteuren erugewot: Den Tom huet d’"Écume des jours" vum Boris Vian (mat Erfolleg) adaptéiert, während de Jacques
Mehr...

Premiere für einen Alleskönner

Rufus Wainwright erstmals in Luxemburg
Mehr...

Kunstaktion in Esch: Gegen den Shitstorm

Wie Kunst das Schlimmszte oder vielleicht auch nur das Stinkigste verhindern kann
Mehr...  (5)

„Ocean’s 8“: Etwas mehr als nur ein Quotenfilm

Ein Minigolf-Parcours hat 18 Löcher. Beim durchschnittlichen Hollywood-Blockbuster ist die Anzahl an Handlungslöchern zwar nicht so exakt definiert, oftmals ist sie aber durchaus im zweistelligen Bereich anzusiedeln. In unserer wöchentlichen Sommerserie fühlen wir den Sommer-Blockbustern auf den Zahn, analysieren, in welchem Sinne sie den Zeitgeist widerspiegeln und legen die
Mehr...

Keine Rote Karte für Chelsea Wolfe

US-Singer-Songwriterin in der Kulturfabrik
Mehr...

Bluesspuren – Die Anfänge eines Musikstils in Luxemburg

Am Samstag findet in Lasauvage und im Fond-de-Gras wieder das Festival Blues Express statt. Wir versuchen, die Quellen des luxemburgischen Blues auszumachen. Luxemburgische Musiker haben den Blues allem Anschein nach nicht über schwarze Blues-Götter wie Muddy Waters oder Little Walter kennengelernt, sondern über den indirekten Weg des weißen britischen Blues.
Mehr...

Track der Woche

Maynard James Keenan macht sich die Welt, wie sie ihm gefällt. Während frustrierte Tool-Fans seit mehr als einer Dekade nach neuem Material dursten, interessiert

Quiz

Wie nennt man die wissenschaftliche Erforschung des Kusses? Wie viel Speichel wird im Durchschnitt bei einem Zungenkuss ausgetauscht? Wie heißt die Angst vor