Fr., 25. Juni 2021



  1. Nomi /

    bei Bensin hun se E geholl fir Essence, ok

    Firwaat get dann bei Diesel ee B geholl amplaatz een D wei‘ Diesel ?
    Bei Diesel get B geholl fir et besser mat Bensinn ze verwiesselen !

    Di Normenmaennercher hun se net all um Beemchen , oder ?

    • Grummel /

      nee E ass net Essence

      beim Benzin hun se E5, E10 E85 geholl well 5, 10, 85% Ethanol an deem Sprit ass
      beim Diesel hun se B7, B10 geholl well do bis zu 7 oder 10% Biodiesel dran ass
      Waat XTL ass … keng Ahnung.
      beim Gas do feelt awer nach den LPG

  2. Lulux /

    fir bei äere Wieder ze bleiwen, ech mengen dier hut se net all um Beemchen. Déi Buchstawen sinn international an hunn absolut näischt mat dem Wuert fir Bensin oder Diesel ze dinn. An aanere Länner an europa heescht den Diesel z.B Gasoil also misst et de G sinn, also absolute quatsch.

  3. MarcL /

    Doch etwas sehr einfach, Akzisen und Mehrwertsteuer als Staatseinnahmen darzustellen und dabei die Kosten des Tanktourismus, welche neben dem Staat auch die Einwohner Luxemburgs tragen müssen, ausser Acht zu lassen. Die diesbezügliche Studie etwa schon vergessen ?

Kommentieren Sie den Artikel