Fr., 18. Juni 2021



  1. Laird Glenmore /

    Eine perfekte Lösung.
    Solche Vermächtnisse sollte es öfter geben, damit Arbeitsplätze gesichert sind, vor diesm leider verstorbenen ziehe ich meinen Hut.
    Denn in den meisten Fällen werden Firmen wegen Erbstreitigkeiten verhökert weil selbst Familienmitglieder so Gierig das sie ihren eigenen Geschwistern nichts gönnen.

    • Bistrot /

      Also wann eng Firma verkaaf gëtt ass dat per se nach net negatif. Wann ee Firmebesetzer awer esou vill Vertrauen a séng Leit huet ass dat gutt!

      • Laird Glenmore /

        Paradebeispiel :

        l´Oreal Mme. Bettencourt, nur weil alt ist ist sie doch gaga im Kopf und sie ist noch nicht gestorben und schon ist Krieg um´s Erbe.

Kommentieren Sie den Artikel