Patrick Vieira vor Wechsel zu Manchester City

Patrick Vieira vor Wechsel zu Manchester City

Jetzt weiterlesen! !

Für 0,59 € können Sie diesen Artikel erwerben.

Sie sind bereits Kunde?

Patrick Vieira, Kapitän der französischen Fußball- Nationalmannschaft, steht kurz vor einem Wechsel von Inter Mailand zum englischen Premier-League-Verein Manchester City.

Der 33 Jahre alte Mittelfeldstar sollte laut britischen Medienberichten am Donnerstagnachmittag eine medizinische Untersuchung absolvieren und könnte bereits am Freitag einen Eineinhalb-Jahres-Vertrag bei den ambitionierten „Citizens“ unterschrieben.

Vieira spielte zwischen 1996 und 2005 für Manchesters Liga- Konkurrenten FC Arsenal und feierte mit den „Gunners“ drei englische Meisterschaften und vier Pokalsiege. Er wäre die erste Verpflichtung von ManCitys neuem Trainer Roberto Mancini, der kurz vor Weihnachten Mark Hughes abgelöst hatte.

Mancini holte den Franzosen bereits 2006 von Juventus Turin zu Inter Mailand. Nach Mancinis erzwungenem Abschied im Sommer 2008 gehörte Vieira unter Coach José Mourinho nicht mehr automatisch zur ersten Inter-Elf. Mourinho verabschiedete sich bereits am Mittwochabend von Vieira und zollte ihm Respekt. Mit dem Wechsel zum Tabellenfünften der Premier League will der Franzose nicht zuletzt seine WM-Teilnahme sichern. Vieras Erfahrung im englischen Fußball könnte zugleich dem neuerdings reichsten Club der Welt bei der Qualifikation für die Champions League helfen.

Quelle: DPA