So., 20. Juni 2021



  1. Serenissima /

    Es bleibt zu hoffen dass die Kurden endlich ihrer eigenen Staat erhalten können egal was der Diktator am Bosporus, die Schiiten Regierung in Bagdad und die Mullahs im Iran da veranstalte an der Grenze…besonders die Türkei sollte sich aus der Sache raus halten..

    • Koneczny /

      Pfffff … dat gleeft och nëmmen Dir. D’Araber, d’Iraner an all déi do doheem sinn, jäizen all daag iwert d‘ „Sykes-Picot-Abkommen“, wéi schlecht dat wier an haut nach seng Repercussiounen op d’Geigend huet, mee keen vun denen wëllt e Stëck Terrain de Kurde ginn.

  2. Guy L. /

    Kurden kéinten sech jo mat den Katalanen, Schotten, Palästinenser, Tibetaner an Flamänner zesummen din an een Staat grënnen

Kommentieren Sie den Artikel