So., 19. September 2021



  1. Agnes Dutter /

    Wieso findet sich hier nichts zur indischen variante die laut cov-lineages.org bereits auch stark in Luxembourg kursieren soll?

  2. Agnes Dutter /

    Schön und gut, welche Mutationen hier im Lande kursieren wird doch aber zentral in hiesigen Labors untersucht, und auf diesen Analysen beruht, wenn ich das richtig verstehe, die Ihre. Auf den gleichen Analysen beruhen andererseits auch Meldungen und Datenbankeinträge aus dem Ausland. Finden Sie es in dieser Hinsicht nicht überraschend dass die Universität Edinburgh auf cov-lineages.org ein gehäuftes Vorkommen der indischen Variante in Luxembourg angibt, wohingegen dies hier nicht erwähnt wird?

    Es steht selbstverständlich außer Frage dass die auf besagter Webseite gezeigten Daten auch schlichtweg falsch sein können.

Kommentieren Sie den Artikel