Mi., 28. Oktober 2020

Premium /  


  1. HTK /

    Wenn man die Lebensbedingungen dieser Menschen kennt,wundert man sich doch nicht über solche Resultate,oder? Hygiene,Abstand,Maske?? Wie bitte? Viele haben noch nicht einmal sauberes Trinkwasser zur Verfügung.Dafür ist die Kinderschar umso größer.Wir hätten vor 50 Jahren schon umdenken müssen,jetzt liegt das Kind im Brunnen.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen