Sa., 24. Oktober 2020

Premium /  


  1. Pdauer /

    „Don’t kill the messenger.“ Das RKI befasst sich nur mit den Fakten. Diese werden von den einzelnen Regionen selbst ermittelt und veröffentlicht. Risikogebiete sind regionale Hotspots in einer Pandemie und kein bösartiger Angriff auf die Ökonomie einzelner Staaten.

  2. alois /

    Komisch nur dass wir Luxemburger wegen der hohen Infektionszahlen hier in Luxemburg nicht mehr ohne Covid Test nach Deutschland einreisen dürfen,aber die Deutschen ungehindert 72 Stunden nach Luxemburg dürfen. Ob Deutschland uns etwas verschweigt?

  3. Leblanc /

    Ich dänke wenn Deutschland färtig ist haben sie ein Riesen Problem. Sie haben die Trierer Geschäftswelt zerstört. Und die Geschäfte an den Grenzen Ruiniert. Weiter So.

  4. Den Ieslchen /

    Ein Virus macht nicht vor einer Grenze halt. Die in Berlin interessiert es wenig was hier im Grenzgebiet geschieht, ( op da einige Geschäfte Konkurs anmelden) die sind mit sich selbst beschäftigt, 2021 sind Wahlen. Mit der Reglung mit Belgien kann man leben, aber hat Europa verloren, auch wenn Herr Nicolas Schmit auf RTL anderer Meinung ist!!

  5. Clemens RM /

    @Pdauer

    Bingo! Danke! Jetzt brauche ich es nicht zu schreiben!
    👍🏻

  6. Monique Ehleringer /

    Wa keen Letzeburger mei an Deutschland därf ,,maachen se sech hir Geschäfter vun Perl bis op Treier selwer futti ,si teinen jo emmer wei gudd se sinn
    ,sollen dann bei sech akaafen mat
    den heigen Infektionzuelen dei se och do iwer hun.Leit dei dat durchsetzen iwer
    leen ganz falsch

  7. HTK /

    PdAuer/Clemens
    Fakten? Falschinformationen,denn: Die Tests sind nicht 100%,das Tracing ist nicht 100%,die Meldungen sind nicht 100%,usw.
    Nichts genaues weiss man nicht,aber Skandal rufen ohne Rücksicht auf Verluste.Nein,das ist keine Wissenschaft,das ist Lobbyismus oder bestenfalls Erbsenzählerei um gut abzuschneiden. 50/100000? Lächerlich

  8. luc jung /

    Kee Lëtzebuerger mei an Deitschland akafe goen an keen Deitschen mei op Lëtzebuerg schaffe kommen.
    Dann as den Zauber mam „Risikogebiet“ schnell eriwwer.

  9. Grober J-P. /

    Verstehe nur, dass wenn wir nicht testen würden, die Infektionszahlen wesentlich geringer wären, oder? Also Tests einstellen und schon sind wir von der schwarzn Liste.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen