Di., 26. Januar 2021

Premium /  


  1. J.Scholer /

    Bücherläden schließen, scheint nicht von reifer Überlegungen zu dein, gerade Bücher manch Zeitgenossen über die trostlose Zeit hinweghelfen können. Natürlich schreien die Kindle-, Tabletjunkies jetzt, das Buch das überalterte von Keimen, Viren sprießende Wesen vergangener Epochen gehöre längst abgeschafft.Die Moderne, der Fortschritt voran. Doch gerade die Pandemie beweist uns wie Moderne , Fortschritt an ihre Grenzen gelangt sind das Virus zu bekämpfen .Ein über Jahrhundert altes ,bewährtes Mittel der Hygiene, das Händewaschen der Moderne, dem Fortschritt den Rang abläuft.

  2. GOELFF JEAN-PIERRE /

    Anscheinend kriegt der überhebliche Jupiter im Elysee ein dickes Weihnachtsgeschenk von Jeff Bezos!

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen