Di., 26. Januar 2021

Premium /  


  1. Charles Hild /

    Ech fannen et einfach komesch, dass d‘ Madame Lenert dauernd behaapt, si géif guer net wësse wou d‘ Leit sech ustiechen, awer donieft den Här Meisch haart priedegt, dass kee sech an der Schoul ustiecht. Dat passt jo absolut net iwwereneen. Véier Leit am Restaurant, dat ass geféierlech, awer véierzeg Kanner déi sech vermëschen fir Pokemon-Biller ze tauschen, an dobäi haart jäizen a streiden, dat wier net geféierlech? De Journalist huet gefrot, wat maache mer wann d‘ Zuele net genuch erof ginn? Ech fannen hien hätt solle froen wat mer maachen wann d‘ Zuelen elo nach weider klammen. Oder nach besser: ab wéini maache mer Neel mat Käpp d.h. d‘ Schoulen zwou Wochen zou! D’ Schoule goufe leider net op des Situatioun virbereet. Dofir sinn se de Moment eng Virus Schleider!

  2. HTK /

    „Die Abstimmung im Parlament soll am Mittwoch erfolgen, die neuen Verordnungen würden dann am Donnerstag Gültigkeit erlangen.“ Bei solch kapital wichtigen Entscheidungen müsste die Regierung SOFORT durchgreifen können.Parlamentarische Debatten können danach ja jederzeit nachgeholt werden.Es geht um Menschenleben,nicht um ein neues Stadion. Die Demokratie wäre nicht in Gefahr.

  3. Jimbo /

    Firwat bleift dSchoulschwämm
    an de Schoulsport dann erlabt??
    Gett et do evtl. keen Virus?
    Sin dKanner do net am Vestiaire zu 15 all beieneen?
    Do kontrolleiert nämlech keen Mensch…

    Firwat bleift dSchoulkantin op
    mee de Restaurant muss zoumachen?

    E Restaurant kritt dat och mat 2 Dëscher hinn.

  4. J.Scholer /

    Wenn d‘Vollék net nolauschtert , net d’en Eescht vun der Situatioun verstoen well,mengt op Fraiheeten an Rechter ze bestoen, ass et schwéier fir d’Politik Neel mat Käepp ze machen.Madame Lenert,Häer Bettel och wenn et kloer ass, dir den Leit et no Manéier vun Gebietsmillen emmer erem virdroen musst,se wellen oder kennen et net verstoen.

  5. Schmeler Michel /

    Mech nervt dat. Wann ech gesinn dassen Viller an och Politiker Masken un hun deien emmer erofrutschen an dann d’Nueslächer eraus kucken fannen ech dat schlemm. Eng Mask soll den Zweck erfellen soss brengt se naischt. An an de bloe Masken ass en Droht an dee soll een iwwert d’Nues beien well soll bleist een den Otem och eraus.

  6. Guy /

    Firwaat daerfe mar nët eist Meedchen mat hierem Mann an hierem Kand vu 5 joer heem invitèiëren.
    Si sin zu 3 ?

  7. de Schmatt. /

    So lange die Bürger nicht einsehen, dass sie die drei wichtigsten Massnahmen zu ihrem eigenen Schutz einhalten müssen, kann die Regierung beschliessen was sie wiil, es wird nichts nützen. Eigenverantwortung, Vernunft und Solidarität kann man nun mal nicht per Dekret beschliessen oder einführen. Mit diesen halbherzigen periodischen Lockdowns ohne Einsicht der Betroffenen, werden wir auch mit dem umstrittenen Impfstoff das Virus und dessen Verbreitung in (un)absehbarer Zeit nicht besiegen. Das Virus hat uns im Griff, nicht umgekehrt.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen