Di., 27. Oktober 2020

Premium /  


  1. Nomi /

    10 neue Infektionen bei der Auswertung von 829 PCR-Tests

    Haetten wir 8 290 PCR-Tests gemacht dann haetten wir etwa 100 neue Infektionen bei der Auswertung !

    Also huet sech net vill verbessert !

  2. Scientist /

    Der einzig sinnvolleVvergleich von Tagesdaten ist der mit dem gleichen Wochentag eine Woche zuvor. Also Montags mit Montags, Dienstags mit Dienstags usw. Die Vergleiche mit dem Vortag haben keine Aussagekraft.
    Den Montag zuvor wurden 6 gemeldet wenn ich mich recht erinnere. Also kein Rückgang. Ob es mehr oder weniger sind kann man für die (Montags gemeldeten) Sonntagszahlen auf diesem Niveau nicht sagen, dafür sind sie zu klein, das ist ein Nachteil der kleinen Gesamtbevölkerung. An den anderen Wochentagen ist dies aber einfacher und zuverlässiger.

  3. Kay V Iris /

    Schade/traurig, dass man sich die Tests verschreiben lassen.Weil es gibt so viele Menschen, die es sich nicht leisten können zum Arzt zu gehen! Gerade in den ärmeren Gegenden gibt es unendlich viele Neuinfektionen. Eigentlich ist es trauriges Zeugnis für Luxemburg, dass nicht sich jeder sich einen Covid-Test lassen kann!

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen