Do., 25. Februar 2021

Premium /  


  1. monopol scholer /

    Die im Artikel geforderte Aufklärung und Sensibilisierung sollte schon im Elternhaus beginnen. Was nicht ausschliesst, dass sie in den Schulen auf professionelle Art fortgesetzt werden sollte. Allzuviele Jugendliche und auch Erwachsene posten leichtfertig Fotos von sich im Netz, ohne sich der Gefahr, der sie sich damit aussetzen, bewusst zu sein. Dabei muss es sich nicht unbedingt um Nacktbilder oder Exhibitionismus handeln. Ein Mehr an Diskretion und Zurückhaltung wäre nicht schlecht, im Gegenteil. Das Netz ist ein Glashaus, dessen muss sich jeder bewusst sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen