Sa., 6. März 2021

Premium /  


  1. J.Scholer /

    In den letzten Tagen stelle ich fest , die Berichterstattung des Tageblatts immer kritischer mit diversen Politgeschehen umgeht. Nicht mir das nicht gefällt, im Gegenteil weiter so.Objektiv und kritisch. Ein JoDu hätte sich freuen tun , endlich eine neue Riege von Schreibwütigen in seine Stapfen tritt.Guter Artikel.

  2. Jango /

    Schongbutteker an soss Commercen , dei guer net systemrelevant sin , gin momentan duerch des blogefierwten Mesuren gerett. Awer dem Iwerschoss vun Intensivpatienten an den Kliniken hëlleft et guer net.Et ass eben hieren „Pech“ dass mer elo den dëcken Dezembermount hun. Wat huet dat mat wëssenschaftlech baseiert Mesuren ze din ?

  3. Brandenbourger /

    „Das Überleben von Rentnern ist der Stammwählerschaft der DP nicht zuzumuten.“

    Et ass schonn ze vill Verkéier op de Stroossen.

  4. Arm /

    Wat de X. Bettel fordert a wirklech denkt a mecht sin 2 verschidde Sachen.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen