Do., 27. Februar 2020

Premium /  


  1. Jemp /

    Wie wärs mit Verbrechensbekämpfung? Stichworte: Einbruch, Drogenhandel, Gewalt,……

  2. René Charles /

    Pech,
    vereiste Windschutzscheiben und vom Matsch unlesbare Nummernschilder gibt es erst Ende Januar, Anfang Februar: dann zieht der Winter in unseren Breitengraden ein, und das auf Filzpantoffeln nur.
    Verlängerung ansagen wäre angebracht.

  3. jean-pierre goelff /

    Einbrecher und co. können währenddessen in aller Ruhe ,,arbeiten,,!

  4. Le méchant /

    Wir haben andauernd Einbruchdiebstähle usw.. im Lande, wann wird denn da mal einen Kampagne gestartet? Autofahrer jagen ist wohl einfacher…..

  5. Norbert /

    In der Zwischenzeit parken jeden Tag 50.000 Autos auf der falschen Straßenseite und bringen andere Menschen bei der Ausfahrt in Gefahr.

    Von Denjenigen die auch noch halb auf dem Bürgersteig parken nicht mal zu reden.

  6. René Charles /

    Abriecher: An éischter Linn as den Eegentëmer gehalen säin Eegentum adäquat ze schützen, nët de Staat. Vill Leit sin ze knéckeg fir elementar Moossnamen ze huelen, anerer mengen ët wir jo näischt ze huelen a vertrauen hire Schlässer an Dirangelen déi schon 10 Joer iwerliewt sin. Rëm anerer gi mam Hond spadséiren oder bei de Bäcker a loosen d’Fënster op ‘kipp’ resp. d’viischt Dir just an d’Schlass falen. Leckerbissen fir den Abriecher.
    Wien liest a sech ëmfreet as och heibäi am Virdeel.

  7. Ruart /

    @René Charles
    “a vertrauen hire Schlässer”

    Kuckt emol eng Kéier bei Youtube de LockpickingLawyer an de BosnianBill, _all_ Schlass kritt en op.

  8. Marcel /

    Wie wäre es wenn die Fußgäner in der Dämerung Sichtwesten oder leuchtstreifen an hätten.villeicht Trageplicht? Zum beseren erkennen.
    So wie bei Radfahren Beleuchtung.
    Weniger Unfälle?
    Mehr in der Staatskasse.

  9. René Charles /

    @ Ruart
    Déi Systemer sin iwerliewt well sériéis Schlässer haut mat Elektronik gekoppelt sin oder just mat mengem Chip de Wee opman. Dat mechanescht Geklibbers brauch och seng Zäit : bei enger Dépannage-Firma alt mol bis zu 15 Minutten. Mir schwetzen hei jo net vun Zylinderschlässer éischter resp neister Kalitéit. An engem Sënn hutt Dir Recht:
    Wann den Abriecher kann onbeobacht schaffen, also genuch Zäit huet AN ! dat adäquat Material a genuch Kenntnis asw. kënnt hien eran. Mat mechanescher Behënnerung a Bewegungsmelder fir Geliits as hien am Nodeel. Meeschtens hun Abriecher ganz einfacht Geschir, färten Geliits an Zäitverloscht durch Resistenz vum Material. Dorop kënnt et dem virsichtegen Eegentëmer un an éischter Linn.

  10. titi /

    Wo der gesunde Menschenverstand aussetzt, die elementarsten Vorsichtsmassnahmen – zur eigenen Sicherheit – nicht beachtet werden, muss die Polizei eingreifen. Ein Armutszeugnis, das wir uns selbst ausstellen!

  11. Müller jemp /

    Was hat diese Verkehrskampagne eigentlich mit Diebstah, Einbruch oder Schlösser jeglicher Art zu tun?

  12. Sully /

    @Müller jemp

    “Was hat diese Verkehrskampagne eigentlich mit Diebstah, Einbruch oder Schlösser jeglicher Art zu tun?”

    Die Leute regen sich halt auf, dass die Polizei Schneewache schiebt, während draußen bei 10 Grad Sonnenschein die ersten Pollen Allergien auslösen laut CHL.

  13. Müller jemp /

    @ Sully. Ohne Kommentar. Ausser, dass es eigentlich Diebstahl heissen soll. Druckfehler.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen