Mi., 3. Juni 2020

Premium /  


  1. J.C.KEMP /

    Dass jemand erwischt wird mit Handy, ok, es sind viele, zu viele, unterwegs. Aber dass die Polizei immer noch Gurtmuffel verwarnen muss, ist fast unglaublich. Immerhin besteht die Anschnallpflicht schon 40 Jahre o.ä.

    Übrigens vor meiner Haustür könnte ich in einer Stunde wahrscheinlich auch 20 oder mehr Telefonbenutzer ‘fangen’.

  2. titi /

    Da werden sich teure Autos mit allem Drum und Dran angeschafft, aber zum Telefonieren während des Chauffierens benutzt man das Handy! Auch beim Atofahren will man ja unbedingt dem Rest der Welt mitteilen, was man eben im Begriff ist zu tun.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen