Do., 26. Mai 2022



  1. Reuter /

    @Claude Pintsch

    Ech huelen un, dir mengt, ‚Pak‘ wär am Pass notéiert.
    Dat ass net de Fall.

  2. Le méchant /

    Leider Schengen ermöglicht unkontrollierten Reiseverkehr, und eben auch kriminelle Gesellen nutzen dies, obwohl in dieser Affäre doch noch mal ermittelt werden muss weshalb diese spezifische Dame überfallen wurde….oder war es reiner Zufall…also die Polizei soll mal das alles überprüfen statt nur die Autofahrer ab zu zocken..

  3. de Prolet /

    @ Le méchant. Die Ordnungshüter können nicht alles gleichzeitig tun, sie sind masslos überordert, weil unterbesetzt. Sind Sie etwa für das Dschungelgesetz auf unseren Strassen? Raser stellen auch auch eine Bedrohung dar und können gegebenenfalls sogar gewollt oder ungewollt zu Kriminellen werden. Die Polizei soll uns beschützen aber uns bitte nicht beim Überschreiten der Geschwindigkeitsbegrenzung erwischen! Wieso eigentlich das Adjektiv spezifisch (= von besonderer Art, eigentümlich ) auf das Opfer besagten Überfalls anwenden? Purer Zufall, oder ?

  4. Miette /

    Waat genee ass „Paak“? Geet et do em Krimineller oder mengt dir @Här Pintsch domatt Menschen dei hun missten flüchten?
    Do ass een Ennerscheed ze maachen, wierklech een groussen Ennerscheed!
    Och aus eisem Land hun während dem 2ten Weltkrich Menschen missten flüchten, do haat mein Papp een Monni deen hei am Land duerch eng beiss Trupp verfollegt war… War deen Monni dann een Kriminellen?
    Also Grenzen zou fir all Menschen, dei net Letzebuerger sin? Eigentlech iwerflesseg, meng Fro…well wien Letzebuerger ass setzt jo hei op secherer Sait.
    Et wier heiansdo net schlecht wann un de Grenzen erem Stechprouwen gemeet geifen, ech sin keng toopesch Tootzi dei keng Realiteit kennt. Awer „Paak“, wei aarm un Menschlechkeet ass deen Begreff.

  5. de Schmatt /

    Een deen d’Asylanten als Paak bezeechent, diskréditéiert sech selwer!

  6. Cynthia Faber /

    Leiw Mataarbeschter vum Tageblatt , leiw Police Grand-Ducale , main Numm as Cynthia Faber an ech bieden Aerch nemmen em ee Gefaalen ! Wear et meiglech rassistesch an auslännerfeindlech Äusserungen ze läschen an deijenesch Persounen ze verwarnen w.e.g. ? Keen huet d’Recht Land als sain Land ze bezeechnen.Alles emmer brav op Auslänner schieben….typesch Letzebeuer an selwer genuch Laichen am Keller !!! Lo mol ganz eierlech dear „besser“ Homosapiens !!!! Wien gedd der menschlecher Spezies d’Recht ze erlaaben wou mear ze liewen hun an schlemmer ze behaapten Iergendengem giff Land geheieren.Dest as en Planeit wou mear just geduld sin an dei neideg Mettel zum Iwwerliewen gebueden kreien.Desen Planeit geheiert kengem an mear sin all eng Spezies glaicher Art egal wei eng Farw an dei dearf weltwait liewen wou se well an do gedd et keen…mol net Gott deen ais virschreiwt wou mer ze liewen hun.An der Bibel an an der Natur as nie Riets vun Land , Sprooch nach Rass.Mech katzt Aeren Nationalismus un.An der Deierenwelt haalen Aarten zesummen egal aus wei engem Ruddel…Instinkt !!!! Mee de Mensch hätt nie dierften entstoen well en wees d’Welt an d’Liewen net ze schätzen.Soulaang mer sou domm an hirnlos denken gedd et nie Fridden an nie Liewen !!!! Giffen mer zesummen haalen an zumols zesummen schaffen als eng an dei Glaich Menschheet wear d’Situatioun net sou wei se momentan as !!!! Dommen Mensch 

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos