Sa., 28. März 2020

Premium /  


  1. Jacques Zeyen /

    “Merde alors”. Kein Wunder,dass es eine Zerfallserscheinung westlicher Bündnisse gibt. Mit so einem Hirni als Oberbefehlshaber bleiben alle im Graben.

  2. MarcL /

    Steigende Westlosigkeit verwundert nicht. Wenn europäische Waffenexporteure wie Frankreich und Deutschland in Lybien jeweils gegnerische Kriegsparteien unterstützen kann eine europäische Union nicht ernst genommen werden. Vom Natomitglied Türkei und vom Herrn am anderen Ufer des Atlantiks ganz zu schweigen.

  3. J.Scholer /

    Allianzen dienen nur der Machterhaltung , Das Problem der Waffenexporte, Absicherungen der Bodenschätze und wirtschaftlicher Interessen ,Machtinteressen sind allgemein Ursache der weltweiten Konflikte und im Grunde sind solche Sicherheitskonferenzen „ groussen Trara ouni Wert.“ Wollen wir etwas schaffen, dann ohne Waffen. Wir wollen CO2 Ausstieg zur Erhaltung der Erde, schaffen wir das Militär ab zur Erhaltung der Menschheit.

  4. edouard collarini /

    wie sagte mal ein kluger Mann Krieg ist die fortführung der Politik
    mit anderen Mitteln

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen