Sa., 22. Januar 2022



  1. J.C. Kemp /

    Es ist nicht verboten, Frankreich zu verlassen. Demnach macht ein Asylsuchender sich nicht strafbar wenn er mit einem Boot über den Kanal will. Es war ja auch scheinbar der Wille des britischen Volkes, die Kontrolle über seine Grenzen zu haben. Was haben die Staaten diesseits des Kanals und die EU damit zu tun?

    Johnson, Patel und die Toryregierung können es nicht, deren Problem.

Kommentieren Sie den Artikel