Do., 16. Juli 2020

Premium /  


  1. roger wohlfart /

    Es gibt noch sehr viel zu tun hier auf der Erde und im Grossherzogtum. Packen wir’s an. Wir müssen nicht unbedingt an vorderster Front mitmischen wenn’s ums Weltall geht. Ein bisschen mehr Demut stünde uns gut zu Gesicht.

  2. Realist /

    Die Rückseite des Mondes ist für Luxemburg doch ein alter Hut. Die haben wir nicht nur von oben photographiert, sondern gleich zu uns nach Haus verpflanzt. Sie befindet sich derzeit etwa im Dreieck Rue Notre-Dame, Krautmarkt und St.-Esprit.

  3. Grober J-P. /

    Wenn ich richtig verstehe haben wir nun 12 Millionen verprasselt um zuzuschauen?

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen