Di., 15. Juni 2021



  1. Guy Guth /

    Glückwunsch Herr Elvinger und passengers sie das ganze an indem das T überhaupt nicht über dieses Spiel berichtet. Damit würde diesem Möchtegern Trainer und seinen Bossen gezeigt werden dass diese die Grenze des Vertragbarem überschritten haben denn die müssen einmal auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt werden. Es handelt sich immerhin bloss um ein Fussballspiel der Luxemburgischen Nationalmannschaft und nicht um eine weltbewegende Entscheidung. Pure Wichtigtuerei !

  2. roger wohlfart /

    Wenn ein Zwerg sich zu wichtig nimmt! Dieser Schuss kann gehörig nach hinten losgehen anstatt ins gegnerische Tor.

Kommentieren Sie den Artikel