Mi., 4. Oktober 2023




  1. Grober J-P. /

    In der Wüste Marokkos wurde das weltgrößte Solarthermiekraftwerk gebaut. Läuft das? In Spanien z.B. wäre noch viel Platz für solche Anlagen.

  2. roger wohlfart /

    Was uns zusteht, steht auch den Ärmsten der Welt zu. Sie haben das gleiche Recht auf Komfort und eine gute Lebensqualität wie wir. Nur, wenn in Indien, Schwarzafrika usw. genauso viele Autos unterwegs sind und so viel Strom verbraucht wird wie bei uns, führt das unweigerlich in einen Energieengpass um nicht zu sagen in die Katastrophe. Dessen sollten wir uns bewusst sein. Unsere Konsumgesellschaft lebt auf Kosten der Umwelt und wenn wir weiterhin so viel Schindluder mit der Natur betreiben, werden wir letztendlich die Opfer sein. Erste Welt oder Dritte Welt, wir haben nur einen Lebensraum und sitzen alle im selben Boot.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos