Fr., 20. Mai 2022



  1. Jacques Zeyen /

    Bravo.
    Erinnern wir uns an unseren DP-Parlamentarier Charel G. dem ein Referendum ein Greuel ist weil das Wahlvolk eben zu dumm ist Entscheidungen zu treffen oder auch nur zu beeinflussen.Das ist 5-jahresplandemokratie. Geht zur Wahl und dann kuscht bis wir euch wieder rufen. Da gibt es Länder die sind schon weiter.

  2. GuyT /

    Unsere Politiker fürchten die direkte Demokratie wie der Teufel das Weihwasser. Ein Referendum werden wir nicht mehr erleben, und wenn wird es um Nebensächlichkeiten gehen. Sogar den Grünen ist die Lust daran vergangen. Auch in der Presse- das TB bildet ein löbliche Ausnahmen- wird immer lieber dem Bürger nicht zu Wort kommen lassen. Politiker und Presse sehe ihre Rolle den Bürger zu erziehen. Auch hier im Artikel wird ja eignetlich nicht die Demokratie an sich gefordert, denn der Bürgerwille scheint nur genehm wenn er konform zu richtigen ideologischen Weltbild passt.

    • boufermamm /

      War das nicht schon immer so ? Zu einer Demokratie gehört auch das Streikrecht, das Recht auf freie Meinungsäusserung. Und trotzdem wettern verschiedene Leute gegen die jugendlichen Demonstranten in Sachen Klimaschutz, weil sie sich in ihrer Bequemlichkeit gestört fühlen.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos