Mi., 20. Oktober 2021



  1. Serenissima en Escher Jong /

    Dann kann ja Herr Draghi wieder Notenbankpräsident in Italien werden, es sei denn er geht wieder bei die Goldmänner zurück (Goldman Sachs) wo er ja sein Handwerk gelernt hatte; insbesondere das Manipulierien von der griechichen Staatsschuldenlast…von wegen Eurorettung…!

Kommentieren Sie den Artikel

category = "Meinung";