Mi., 3. Juni 2020

Premium /  


  1. Muller Guy /

    Ech sin stolz hei kennen ze schreiwen dass ech och déi 35. kéier NET derbei sin. Souguer wann ech déi Rees geschenkt kréich an d’Rolling Stones do géifen optrieden géif ech drop verzichten.

  2. Wëllen mir bleiwen wat mir sinn? /

    “AIDA weist den durchschnittlichen CO2-Ausstoß pro Passagier und Tag in seinem Umweltbericht „AIDA cares“ aus. Für 2018 waren das 59,8 Kilogramm pro Passagier und Tag für direkte CO2-Emissionen an Bord.
    Zum Vergleich: Ein Diesel-PKW stößt pro verbranntem Liter Treibstoff 2,65 Kilogramm CO2 aus, bei Benzin-Motoren sind es 2,37 Kilogramm (Quelle: Dekra).”
    MSC Seaview bietet Platz für 5‘331 Gäste…

    • Clemi /

      Interessante Zahlen, hab das jetzt auf mein Auto (Diesel, ca. 4,5 l pro 100 km, normalerweise sogar etwas weniger) umgerechnet: 1 Tag Kreuzfahrt würden demzufolge 500 km Autofahrt entsprechen!!! …

  3. Galup /

    An awer en elektro Auto doheem an der Garage fir d’Gewessen…… egal waat

  4. Jangeli /

    CO2 Ausstoss stört niemand, weiter so mit diesen
    Luftverschmutzungs Giganten, einen Preisaufschlag
    wäre dringend angebracht für alle Kreuzfahrer.

  5. Miette /

    Dei Leidercher vun der “Paischtweltumrundung” begeins de secher och op den Oktoberfester/Haxenfester an der Krachledernen/Dirndel; guer net meng Welt an Virstellung vun feieren an “Kultur”… Awer wien dei Saachen glecklech maachen, loost iech et gudd ergoen!!!
    Ass elo ouni Wertung, all Mensch huet seng Freed op eng aaner Maneier am Liewen.

  6. tarzan /

    wem´s gefällt. warum nicht? leserkommentare sind auch nicht co2-neutral.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen