So., 5. Dezember 2021



  1. L.S /

    Die meisten unserer Nachbarn legen doch sehr viel Wert darauf den Finanzplatz Luxemburg durch den Dreck zu ziehen. Wann reagiert unsere Regierung endlich. Sicherlich gibt es zweifelhafte Geschäfte, die Verantwortlichen sitzen aber zumeist in den Ländern aus denen die Anfeindungen kommen. UK hat auch erst jetzt gemerkt, dass Milliarden aus Russland in Londoner Immobilien investiert wurden, dabei weiss jedes Kind was dort abläuft. Wenn mal jede Regierung bei sich aufräumen würde …

  2. Serenissima en Escher Jong /

    Nun ja, Luxemburg bashing war immer schon in in Belgien so eine Sache, daran wird sich nichts ändern…Die Regierung sollte mal das Abkommen mit Belgien kündigen auf grund dessen die Belgier ja einen Teil der Lohnsteuer ihrer frontaliers rückerstattet bekommen ….villeicht würden sich die Gemüter dann mal beruhigen…

Kommentieren Sie den Artikel