Do., 4. Juni 2020

Premium /  


  1. Blaat Gaston /

    Die Regierung übt Ihre Schuldigkeit gegenüber ihren Mitbürger aus, dafür wurde sie gewählt. Eins. darf man nicht vergessen, es sind auch nur Menschen wie wir. Niemand ist fehlerlos.
    Mein höchster Dank an alle meine Mitbürger die ihren Beruf unter Einsatz ihrer Gesundheit, wenn nicht ihres Leben auch weiterhin ausüben und so mich , die Meinen und das ganze Land am Leben erhalten.. Dies erinnert mich an verschiedene meiner damaligen Mitbürger im letzten Krieg. Gott gebe ihnen ewigen Frieden.
    Das mindeste gegenüber unseren modernen Helden ,nach der Coronagrippe sie alle ohne Ausnahme aufzulisten und den Dank bis an ihr Lebensende zukommen lassen den sie verdienen. Sie haben bewiesen dass sie mehr wert sind als diejenigen die sich vorher als mehrwertig gegenüber ihnen fühlten. Niemand ist mehr wert als der andere.
    Das Gleiche gilt für ihre Berufe die gerade soviel, wenn nicht wertvoller da lebenserhaltend sind als sogenannte ehrenwerte und hochbezahlte Berufe ……
    Ewigen Dank gehört so gut dem Arzt und Krankenpfleger wie dem Müllmann, Post-Staats-Gemeinde -und vielen anderen blutnotwendigen Frauen und Männer ,jung oder alt !
    Nichts wird mehr so sein wie vorher, sollte es ein Nachher geben, oder ?

  2. Jean /

    et gett leit, di eindeuteg liicht symptomer hunn, haten, sech express net testen lossen, fir leschteg weider all dag op den tour ze goen, soi-disant akafen, mat tut am auto, fir t’police kontroll, an guer net strikt quarantaine doheem man… well se da gemellt wären op der santé. kee weess, ween infizéiert ass oder net. cherchez l’erreur

  3. Luciliburhuc /

    „Centres de soins avancés“ (CSA) wenden. Die Zentren sind jeden Tag von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Es wird keine ärztliche Überweisung benötig steht im schrillen Kontrast zu “Die Tests werden nur gemacht, wenn eine Verschreibung vorliegt.”
    Bitte um klare Ansagen

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen