Sa., 28. Mai 2022



  1. Linda /

    Wivill Famillen zu Letzebuerg sin an dem selwechten Fall?! Matt vill manner Ankommes! Mussen Haus vakaafen well et finanziel net méi duer geet.. Denen heleft och keen! Matt dem horenten Vadingscht hätt den Här Braz kenen eng gut Reseve opt Sait leen vir Noutfäll! Onsereen krit nie en Cent opt Sait! Vill sin enabezuehlt! Bei schwéierer Krankheet kréien se nach manner Suen! Gesetz ass Gesetz. Vir. Jiddereen! Ass traurech! Vir onsereen och!
    Wenschen dem Här Braz nach vill Courage an eng gut Besserung. En soll sain Liewen lo genéissen. Stress ass net gut vird Härz.

  2. Peter G. /

    Natürlich gibt es immer Möglichkeiten. François Bausch ist bekannt, dass er höchstwahrscheinlich das Regierungsmitglied mit den schärfsten Ellbogen ist. Eigentlich immer so bei Leuten, die nicht so viel drauf haben und, wenn sie einmal an die Macht kommen, sich wie Autokraten benehmen. In seinem Ministerium gibt es auch einige Beamte mit genau denselben Eigenschaften. Aber die Skandale häufen sich: Braz, Wickler, etc.

  3. Thiery.R /

    Et as jo schlëmm genuch dass daat sou komm as …… wenchen kengem sou eppes… denken awer nët daat dën herr Braz muss sein haus verkaafen an heesche goen ……… kritt zu mindest och eng rent ………wann ën nëtméi kan schaffe goen wéi aner leit och …just bëssi méi…… an as jo och nach fun engem trouchtpreis… geschwaat gin déi e soll kréien……

  4. de Schéifermisch /

    Man hat immer noch eine andere Wahl. Besonders der Wähler bei den nächsten Kammerwahlen.

  5. GeTee /

    An den grünen Zugbegleiter : Wir haben aber die Wahl !!!!
    Wer die grünen wählt kennt sie nicht. Wer sie kennt wählt sie nicht !!

  6. d'Mim /

    Bausch arbeitet mit Ellbogen und Feigheit.Damit gehst eine Zeit nach oben.

  7. Nomi /

    „“Wer die Grünen wählt kennt sie nicht.
    Wer sie kennt wählt sie nicht !!““

    Daat muss den Wiehler sech awer mat deckem Bleisteft hannert d’0u’eren schreiwen, wann heen 2023 an der Kabinn ass !

  8. Arm /

    Meng Groussmam huet ëmmer vun esou Leit wéi de Bausch gesôt,
    „wann eng hongreg Laus saat ass da fénkt se un ze béissen“.

  9. Valentini /

    Les Verts ont perdu depuis longtemps la couleur ! Aujourd’hui ils ne sont que des politicards qui ont obtenu le pouvoir, malheureusement pour nous. Il ne faut pas oublier, lors des élections !

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos