Mi., 12. August 2020

Premium /  


  1. Zahlen /

    “Für das Examen B1 am 4. Juli haben sich 600 Leute gemeldet ”

    178 Leute schaffen das Examen.
    Von denen schmeißt der Arzt 89 Leute raus wegen Rücken, Drogen etc.
    Dann lehnen noch 2 Dutzend Leute dankend ab.
    14 gehen zur Sparkasse.
    Einige vom Rest zu ihren jeweiligen Gemeinden.
    Die anderen werden Polizisten.
    Alle beide.

    • Garde-fou /

      Hahaha.
      Mais do mach eppes drunn sinn, leider. Et ass eng schweier Platz, an eng matt vill Verantwortung. Leider gëtt den Beruf an den Medien ugeschwärzt, an duerch d’Arbëschtkonditiounen, déi jo sëcher méi ewéi suboptimal sinn wéi een uewen kann liesen (vunn dem wat een weess…), gëtt dat propert Ausüben nach méi schwéier, an d’Stressresistenz geet och erof, wat zu Feeler an Frustratioun féieren kann…een Deiwelskreess no ënnen halt… Also, dringenden Handlungsbedarf, am Intérêt vunn den Beamten, an och ons, den Bierger!

  2. jeff /

    D’Polizei misst awer och eppes machen,fir mei attraktiv ze sin,d.h. dass jonk Leit mei Interesse un dem Job krei’en.A virun allem Leit mat engem gewessen niveau.Well an den leschten Joeren muss een sech emmer mei Frechheten vun Seiten der Polizei gefalen loosen.Och d’Arroganz huet immense zougeholl.Ech verstin och net wiesou bei den Schoulen (Lycee) haiansdo 4 Autoen mat Beamten stinn fir Drogenszene am Aan ze halen,wou awer iwerall bei der Police e Mangel un Effektiver ze bekloen ass.Ech mengen,et gin mei Brennpunkter am Land (grouse Banditismus) wei een Schüler mat engem Groussasatz wéinst 0.5 Gramm Gras ze verhaften.

  3. Nomi /

    Mir brauchen 2 erlee Polizisten !
    1). Dei’ am Aussendengscht !
    2). Dei’ Aaner am Innendengscht !

    2 ennerschiddlech Profiler an Unsprech !
    Vlaicht fannen mer dann (addei’ert) mei’ Leit fir bei d’Police !

  4. MarcL /

    Sprachbarrieren senken und dann hoffen dass die Polizeischule es richtet? Da bin ich skeptisch. Ein Polizist im Aussendienst der über wenig Sprachkentnnisse verfügt hat in Luxemburg einen schweren Stand. Mit weniger Sprachunterricht tut man dem Polizeianwärter keinen Gefallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen