Verlust der Unschuld: Der Fall Traversini

Seine politische Karriere baute er mit Leidenschaft auf; überall, wo er sein konnte, war er, so schien es. Quasi als Politiker der alten Schule, der stets „op dem Terrain“ anzutreffen war, der kein „Dëppefest“ ausließ und besonders in Vorwahlzeiten zahlreiche Fototermine wahrnahm bzw. selbst inszenierte. So strafte er all jene Lügen, die davon ausgehen, dass … Verlust der Unschuld: Der Fall Traversini weiterlesen