Do., 19. Mai 2022



  1. Feiereisen /

    „besonders älteren Kunden, die Probleme mit dem Internetbanking haben, keine oder stark reduzierte Gebühren etwa für den Besuch am Schalter zu berechnen.“

    Wieso? Wer mehr Arbeit macht, zahlt mehr, das sind Banken, keine Caritas. Alt heißt doch nicht dämlich, die wollen bloß nicht.

    Wenn die staatliche Sparkasse das tun will und ihr Geld verbraten, gerne.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos