Mi., 4. August 2021



  1. Scholnier /

    Origineller Einfall , allerdings nur für ein aufgeklärtes Publikum zu empfehlen.Anschliessende Diskussion angebracht.

  2. Aender T. /

    Origenll…naja..lustig, sehr bedingt,
    aber sehr sehr traurig im Ausgang. Der Beitrag gehört eigentlich auf die erste Seite, um vielleicht mal in der Tat die Diskussion anzuregen
    über das was „national“ ist, und was „sozial“ ist, was Rassismus ist, Vorurteil, Fremdenhass, Endlösungen, Inkulsion, Gleichberechtigung, und sorry für den Begriff „Lebensraum“
    und Respekt, Miteinander, Zusammen, Teilen. . .
    öffentlich und privat.
    Leben.

    • Scholnier /

      @Aender T: Originell in dem Sinne ,Diskussionen anzuregen.In unserer abgestumpften, teilnahmslosen Gesellschaft braucht es originelle Einfälle den Fokus auf heikle Themen zu lenken.

  3. john Dheuff /

    d’Hakekreiz ass emmer mei oft an der Gesellschaft ze gesinn…an och akzepte’ert.Wou geht dat hin? Rechtsruck an Europa,Opkommen vum Antisemitismus (esouguer an der Musek,an do gett dat nach mat enger Auszeechnung belount) etcetc…d’Geschicht widerhöllt sech!

Kommentieren Sie den Artikel