So., 13. Juni 2021



  1. n der Parad /

    Der Poltergeist war wieder am werkeln und hat dem Gernegross aus Paris und Mutti aus Berlin einen gewaltigen Fusstritt verpasst!

  2. Jacques Zeyen /

    Tweetie biedert sich lieber mit den Russen an. Klar,die haben ihm ja anscheinend bei den Wahlen geholfen.Das Mindeste also was der Nylonschopf tun kann.

  3. marc wollwert /

    trump zieht eben seine geschaefftsmannpolitik knallhart durch.seine behauptung dass man bei 800 milliarden wirtschahtsdefizit einen wirtschaftskrieg nur gewinnen kann koennte stimmen.er spielt seine schwachen eu gegner eben komplett gegeneiander aus.er kennt genau die zwickmuehle in der europa ist:vorherrschaft deutschlands oder der usa.lustig zu sehen dass merkel nicht muede wird die unzuverlaesslichkeit der usa zu betonen und munter nach russland und china reist.so koennte man vielleicht die besatzungsmacht loswerden.feuchte traeume!genau deswegen wird trumps politik ein schuss ins eigene knie werden.ist man zu hart gegenueber seinen vasallen werden diese sich abwenden und neue partner suchen.russland und china reiben sich schon die haende.aber genau das wollen die usa vielleicht.und das wird im krieg enden.gewollt?

Kommentieren Sie den Artikel