Mi., 18. Mai 2022



  1. Serenisima /

    Stattdessen sollten sich Arzt und Patient darauf verständigen, dass Rechnungen ab 100 Euro direkt von der CNS übernommen werden –Komplizierter geht es wohl nicht mehr CGFP? Der „tiers payant généralisé“ ist eine Soziale Maßnahme die die Regierung auch gegen den Widerstand der AMMD durchsetzen sollte…hätte sie den Mumm nur dazu..

  2. Daniel /

    Schade, dass sich Romain Schneider dies jetzt nicht mehr zutraut. Dabei würde ein kompletter „Tiers payant“ vor allem das Leben der sozial Schwachen unserer Gesellschaft erleichtern. Dies ist der CGFP natürlich egal. Auch würde eine digitale Übertragung der Rechnungen der CNS die Arbeit enorm vereinfachen, da dieser momentan täglich tausende Rechnungen per Post oder persönlich zugestellt werden. Ob das Abtippen der Kürzel und Beträge eine sinnvolle und erfüllende Arbeit ist, mag ich zu bezweigeln. Die Veralterung des Leistungskataloges haben immerhin alle erkannt, jedoch würde ich mir wünschen, wenn die AMMD wieder mitverhandeln würde.

  3. weit /

    Wer die Kosten unseres Gesundheitssystem kontrollieren will muss auch zugestehen , dass der Patient nicht ungehemmt von gratis Leistungen profitiert oder nie eine Rechnung sieht .

  4. O.J. /

    Warum sollte ein Arzt in Zukunft nur noch Behandlungen verordnen die integral erstattet werden? Machen sie ja heute auch nicht … Oder haben sie Angst „Kunden“ zu verlieren bei zuviel Transparenz. Sogar die mächtigen Banken mussten mehr Transparenz hinnehmen -zu Lasten ihrer Gewinne.
    Die Ausrede dass sie noch mehr bürokratischen Aufwand kriegen und zu sehr kontrolliert werden ist auch nicht akzeptabel. Jeder muss sich heute in der Arbeitswelt damit auseinandersetzen

    • KTG /

      Der bürokratische Aufwand ist ein schwaches Argument. Bei den Physiotherapeuten und in den Apotheken klappt es ja auch.

  5. Scholnier /

    Mam „Tiers payant“ häett d’Regierong en sozialt Ausrufezeechen gesaat.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos