Mi., 27. Mai 2020

Premium /  


  1. René Charles /

    “Mögliche Gründe wie Einkommen, Steuern, Wohnpreise und Öffnungszeiten im Handel seien hier nicht berücksichtigt.”

    Also vergessen wir das ganz einfach. War zwar teuer, ist nur teilweise gültig.

  2. Jemp /

    Alle Preise außer Alkohol, Tabak und Benzin sind in Luxemburg weit höher als im Ausland. Und das, obschon für vieles die TVA niedriger als im Ausland ist. Die Steuern für Betriebe sind auch oft niedriger. An den höheren Löhnen liegt es nicht, das haben einige Gewerkschaften bewiesen, die hohen Immobilienpreise sind auch vernachlässigbar. Sollte man nicht doch die Spur einer leichten Vermutung haben, dass es an den unverschämten Profiten einiger Großhandelsgeschäftsleute liegt? Auf vielen Artikeln, besonders Kleider, machen die 500% Profit. Bei Lebensmitteln bin ich nicht so gut informiert, aber bei vielen anderen Artikeln ist es genauso. Ich habe z.B. einen bestimmten Laptop, der bei xx-International in Luxemburg1400€ kostet, im Internet für 700€ erstanden. (Das Modell ist haargenau identisch, die TVA höher, kostenlose Lieferung, Garantie 2 Jahre). Eine Frechheit, sowas.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen