Do., 9. Juli 2020

Premium /  


  1. Jacques Zeyen /

    “Tattoos und andere Körperverletzungen”..müsste es wohl heissen. Die Haut,das größte menschliche Organ, hat in unserer modernen ” Umwelt ” volles Programm um uns vom Gröbsten zu bewahren. Also alles dransetzen um so schnell wie möglich Probleme zu bekommen.( UV-Strahlen,Piercings,Tattoos,Chemikalien usw )
    Viel Glück beim Cool-Aussehen.

  2. rfrank /

    daat ass jo awer naeischt neies, et war nach emmer verbueden vir 16 jaehreger, an wann d´elteren oder den erzeihungsberechtegten daat ennerschreiwt geheiert deen vir mech weinst kierperverletzung virun d´gericht, mat dem femmen an dem drenken genausou. mat 18 joer ass et nach freih genuch fir sech ze verschampelieren.

  3. anne /

    Also haut as en schons baal en Exot wann en kéen Tatoo huet.Jidderéen kann jo machen mat sëngem Kierper waat e wöllt mais dass nach laang net emmer schéin

  4. anne /

    Hei steet jo och dass 1 schrëftlech Erlabnis dann vun den Elteren virleien muss.Ok schéin a gud a ween kontroleiert dat op Elteren dei dann och wirklech geschriwen hun ??

  5. Palamunitan /

    Ok – jiddfereen kann maachen waat hien wöll – mee perseinlech fannen Ech et idiotesch wann ee mengt et wier een “cool” wann een als Billergalerie ronderöm leeft…

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen