Sa., 10. Dezember 2022



  1. Antoine /

    Daat do ass dach elo eng Geléigenheet fir den sympatheschen Triple A Staat am Herz vun Europa fir epochal ze wierken.

  2. Grober J-P. /

    108600 Elektroautos in Deutschland, das sind gerade mal 0,2 % der Pkws in Germania. Also, so schaffen wir die Wende nicht! H. Bausch hatte uns doch eine H-tankstelle versprochen oder war das wieder eine Fake Nachricht?

  3. rothenburg /

    Normal, die Amis bevorzugen Riesen-Trucks und die Ölindustrie wird subventioniert wie noch nie, die Umweltauflagen sind unter Trump drastisch zurückgeschraubt worden.
    In China dagegen hat der Coronavirus die gesamte Autoproduktion um 90% gedrückt.

  4. Jemp /

    Wa mer deer Elektromobilen hei emol genuch hunn, fir datt plazeweis d’Stromnetz ewech fiert, ass et och hei séier eriwer mat Förderung a Subsiden.

  5. GeTee /

    @Grober J-P. : Dieser H. Bausch hat schon vieles versprochen, aber noch nichts gehalten ! Dieser H. Bausch sollte jetzt gleich zurücktreten, nicht erst bei den nächsten Wahlen.

  6. Frugal /

    @Jemp

    „Wa mer deer Elektromobilen hei emol genuch hunn, fir datt plazeweis d’Stromnetz ewech fiert, ass et och hei séier eriwer mat Förderung a Subsiden.“

    Si fiert och net ewech wann am Dag an 300.000 Stied, d’Wäschmaschinn, den Trockner, Streckeisen, d’Spullmaschinn a sämtlech Fabricken, Atelieren an aner Produktionsstätten voll suckelen.
    Nuets wann d’Autoe geluede ginn, leien déi all an de Better a si strecke keng Hiemer.
    Dann hu mer Stroum ze vill an d’Wandrieder dréien op vollen Touren.

  7. GeTee /

    @Frugal :
    A wann t’Wanrieder net op vollen Touren dreienmais stell stinn, brauche mer dann deen aaneren Dach net schaffen ze fueren ?

  8. Felix /

    Déi Gring vun Letzeburg werden den Amerikaner an den Chinesen weisen wou den Bock d’L… huet

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos