Mo., 6. Dezember 2021



  1. Grober Jean-Paul /

    “Wir müssen die Terroristen besiegen”
    Niemand packt das Übel an der Wurzel an! Wie wird man Terrorist, bereits bei der Geburt? Dann gibt es noch den Staatsterror, den man zuerst besiegen müsste.

  2. Robbes /

    Da gehört schon viel Chuzpe dazu, ein Teil einer über anektiertem syrischen Territorium abgeschossenen Drohne zu zeigen, wenn man selbst über hundert Mal syrisches Territorium (nicht das anektierte) überflogen und bombardiert hat.

  3. Peter Mutschke /

    Robbes,wenn man unter Protektion der (dieser)US-Regierung steht kann man sich so manches rausnehmen
    Aber ich kann Sie beruhigen:Noch knapp 3 Jahre und der Trump-Spuk ist vorbei.

  4. armand /

    wenn man von irren umzingelt ist kann man schon ein bisschen irre werden.. oder?

Kommentieren Sie den Artikel