So., 1. August 2021



  1. Laird Glenmore /

    D. Trump sollte unehrenhaft entlassen werden, er schadet dem Weltfrieden und dem Ansehen der USA in der Welt, er ist nur darauf aus sich und seiner Sippe ein schönes Leben auf Kosten der amerikanischen Steuerzahler zu machen.
    Es gab noch nie in der Geschichte Amerikas so einen verlogenen und hinterhältigen Präsidenten ( Narziß ) wie D. Trump, er ist kein Diplomat und absolut nicht geeignet ein Land wie Amerika zu regieren.

  2. KTG /

    „Mueller oder Rosenstein hätten ihre Kompetenzen überschritten und sollte er beide oder einen der beiden entlassen, dann könnte es zum Show-Down kommen“
    Machen wir uns nichts vor. Die Republikaner werden Trump auf Biegen und Brechen stützen, egal ob er Muller, Rosenstein oder Sessions feuert. Trumps Minister erledigen gerade in atemberaubendem Tempo die Dinge, die die Republikaner sehen wollen, also die Abwicklung der meisten Regulierungen und das drastische Zurückfahren des Staates, mit Ausnahme des Militärs. So einen Präsidenten sägt man nicht ab.

Kommentieren Sie den Artikel