Do., 16. September 2021



  1. Norbert Muhlenbach /

    Eigenartig, in Oesterreich und in der Schweiz laeuft der Verkehr bei solchem Schneefall. Nur hier bricht fast alles zusammen………aber das war schon immer so. Warum sollte sich an der guten Tradition auch was aendern?

  2. Peter Mutschke /

    In Österreich und der Schweiz ist man Schnee im Winter gewöhnt.Da ist es unnormal im Winter schneefreie Strassen zu haben.In Norwegen wird überhaupt nicht gestreut.Und der Verkehr in und um Oslo läuft.Woran liegt’s wohl?

    • marc wollwert /

      das liegt daran dass die temperaturen in den nordischen und alpinen laendern dauerhaft niedrig im winter bleiben.der schnee hat dann eine ganz andere konsistenz auf den strassen und bleibt griffiger.bei uns dagegen liegen die temperaturen fast immer um den nullpunkt.das heist mal schnee mal regen im schnellen wechsel.das heist eben auch dauernd rutschiger matsch.und ohne salz manchmal pures gefrorenes eis,besonders in der nacht.das kann man sich auf fahrradpisten wo nicht gestreut wird ansehen.

      • KTG /

        … und auch viel weniger Erfahrung im Umgang mit Schnee von Seiten der Autofahrer.

Kommentieren Sie den Artikel