Di., 7. Dezember 2021



  1. Laird Glenmore /

    Dieses Desaster hat man nur unseren SUPER MINISTER Claude Meisch zu verdanken der in seiner Verbohrtheit alle Vorsichtsmaßnahmen in den Wind schießt obwohl seine Frau auch Lehrerin ist, wie dumm muss man als Minister sein um solche Sachen zu ignorieren.
    Es wird Zeit für einen Wechsel an Menschen die mehr Verantwortung an den Tag legen.
    Ich kenne Claudi schon lange da er mit meinen Söhnen zur Schule gegangen ist, ich denke sein Vater ( Bijouterie Meisch in Differdange ) wäre nicht einer Meinung mit ihm gewesen, aber Kinder ticken meistens anders als ihre Väter.
    Claude setze mal bitte deinen Verstand ein, und höre auf den anderen nach der Pfeife zu tanzen, , ich dachte immer du wärst intelligenter, oder versaut der Beruf eines Minister samt Gehalt den Charakter eines Menschen, soll ich mich so ich dich getäuscht haben, ich hoffe nicht, denke mal menschlich, du hast auch Kinder, willst du sie auch der Gefahr aussetzen ????????????

  2. Charles HILD /

    Ech hoffen jiddereen as séch bewosst, dass den Ëmsaatz vu Chrëschtdag a Sylvester séch elo, dëse Moment, entscheed. Hoffentlech klappt et a mir brauche kee neie Lockdown. D’lescht Joer war déi „liberal“ Politik an d’Box gang. Haaptsächlech och wéinst de Schoulen. Mir brauche méi Impfungen! Sechzeg pro Dag, dat as dach net genuch.

  3. Grober J-P. /

    „Die Kampagne zur dritten Impfung legt in Luxemburg los:“ Kriegt denn jeder eine Einladung?

Kommentieren Sie den Artikel