Mo., 29. November 2021



  1. Serenissima en Escher Jong /

    Ein undemokratisches Gremium par excellence, ein sogenannter Fürstenrat aus dem 19 Jahrhundert der in Luxemburg überlebt hat…nach der alten Verfassung. Heute eine reine Seilschaft, Klüngelwirtschaft, Copinage Institution ohne Berechtigung weil nicht demokratisch vom Volke gewählt zu sein…von dem alleine alle Gewalt ausgehen sollte und muss sogar im Großherzogtum Luxemburg… wir sind 2018 hallo…

Kommentieren Sie den Artikel