Di., 19. Oktober 2021



  1. Guy L. /

    Am Ende wird man feststellen dass dies ein grosser Fehler war und nicht umsetzbar ist!
    In Deutschland wurde dies ja schon ausprobiert und man hat damit glänzlich fehlgeschlagen.

  2. Scholnier /

    Da mir aus meinem näheren Umfeld das Rettungswesen bekannt ist, bezweifele ich ob diese Reform richtig ist. Für die altgedienten Feuerwehrleute ein Schlag ins Gesicht , werden doch die neugeschaffenen Pöstchen mit Neuzugängen besetzt und nähren sich an den Früchten der in den letzten Jahrzehnten geleisteten Arbeit, Aufbauarbeit der Freiwilligen.Wie schon von Guy L. bemerkt ist eine vergleichsweise Reform in Deutschland bereits fehlgeschlagen .Das Resultat keine fläschendeckende Versorgung der Bevölkerung mehr durch Feuerwehren, fehlende Freiwillige in den Ortsvereinen.

  3. Rosch /

    @Guy L. Schreiben Sie bitte nur üb er Sachen von denen Sie etwas verstehen ! Dann wirken Sie glaubwürdiger !

Kommentieren Sie den Artikel

category = "Lokal";