Sa., 11. Juli 2020

Premium /  


  1. Vert Solitaire /

    Regierung will der Villa Louvigny wieder Leben einhauchen? E
    ndlech e Projet deen 1000 Mol besser ass wi nach en naien Pei-Musée!

  2. L.Marx /

    “Und lange Zeit war das Auditorium auch Domizil des einzigen Luxemburger Symphonieorchesters.” Jein. Das Orchester war bis Mitte der 1990er Jahre in erster Linie das Hausorchester von RTL. Als der Sender nach Kirchberg umsiedelte hatte man keine Lust und /oder kein Geld, das Orchester mitzunehmen und der Staat musste mit der Pensis-Stiftung gewissermassen eine “Auffanggesellschaft” schaffen, um das Überleben des Orchesters zu sichern. Wie im Artikel beschrieben, wurde die Philharmonie später die neue Residenz des Orchesters, das zu dem Zeitpunkt auch in OPL umbenannt wurde.

  3. weit /

    Gute Idee das Gebäude aufzuwerten, aber so wie ich das Land kenne wird das dauern,dauern bis wir wieder eingeschlafen sind.

Schreiben Sie einen Kommentar zu weit Cancel reply

Meistgelesen