So., 5. Juli 2020

Premium /  


  1. Aender /

    Dann wird wohl demnächst der Benziner verboten werden. Fahren die Regierungsmitglieder eigentlich alle nur E-Karren ? Zu Fuss, mit dem ÖT wird wohl keiner sich bewegen. Champus trinken und dem Fussvolk Wasser empfehlen, aber das haben die oberen 10.000 noch immer gemacht.

  2. Jemp /

    Mehr CO2-Ausstoß ist in diesem Fall eine Konsequenz von gehirnloser grüner Politik.

  3. Grober J-P. /

    Und die CO2 Billanz wird immer schlechter, deshalb H. Turmes Benzinsteuer erhöhen, bitte, ich fahre lieber Diesel! 🙂

  4. Bender /

    “CO2-Emissionen von Benzinern sind oft noch höher als bei Dieselmodellen” Wat heescht “noch” höher, en Diesel produzéiert ouni SCR masseg NOx, a säit Partikelfilter baal keen CO2 méi. Mee lo hun d’Bensinner jo och en Partikelfilter, außer déi ganz kléng Sauger.

  5. Jek Hyde /

    Dee ganzen Autoszauber ass geschwënn eriwer. Wann de Bausch ferdeg ass fueren nëmme méi Veloen an soss
    âner elektresch Gefierer op eisen Strossen. Endlech Rou, keen Accident, hahaha, méi an de Bausch op engem Astéroid. A propos d’Lëtzebuerger hun déi meeschten Autoen an der EU, soll heeschen déi meeschten zu Lëtezebuerg UGEMELLTEN Autoen déi am Ausland fueren.

  6. Ne vous laissez pas prendre /

    Diesel, auch wenn Turmes und Bausch was Anderes erzählen.

    • Patrick W. /

      DIESEL ass net d’ Äntwert.
      BENSIN ass net d’ Äntwert.
      HYBRID ass net d’ Äntwert.
      ELEKTRESCH ass net dei ganz Äntwert.
      KEROSIN ass keng Äntwert.
      D’Änwert ass : MANNER FUEREN !

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen