Mo., 29. November 2021



  1. Wieder Mann /

    Diese Regierung ist über den sogenannten SREL Skandal geheimer Akten an die Macht gekommen , wobei es scheint diese Regierung , glaubt man diesem Artikel , wesentlich schlimmere Akten in den geheimeren Kellern liegen hat als die vorherigen Regierunp. Wurde durch unseren „ Spetzeldengscht „ Leute beobachtet die für unsere Innere Sicherheit unseres Landes ein gewisses Gefahrenpotential in sich bargen, wird in den vom Journalisten genannten rezenten Vorkommnissen offensichtlich mit den Folgen für Gesundheit,Leben und lebenslänglichen Folgen mutwillig verfahren. Man lege nun SREL Akten und Meisch Akten auf die Gerechtigkeitswaage und siehe was schwerer wiegt in Schuld, Verfehlungen.

  2. Klod /

    In diesem konkreten fall wuerde ich Meisch nicht unrecht geben.
    Die multiplizierung der unzaehligen statistiken zu covid,welche ohnehin meistens im sinne des publizierenden getuerkt oder frisiert sind,bringt meist nicht viel ausser panikmache und durcheinander.
    Weniger ist hier besser.

  3. Jacky Wano /

    Ja, ja, der Herr Meisch und sein unstillbarer Drang nach Transparenz, Ehrlichkeit und Diskussionsbereitschaft…

  4. Dra Lem /

    D’Grousseltere sin jo geimpft, an die Elteren déi wollten och, also sin se jo geschützt oder net. An déi die net wëllen, egal aus wéiengem Grond, loost se dach mat Rou, ‚t ass hire Choix. Déi die jo esou vill fäerten, obwuel se jo bestëmmt geimpft sin, dann macht Schoul doheem an loost die aner Kanner normal an d‘ Schoul goen ouni die ganz Hetzerei. Dir schafft nëmmen dodrop eraus, de Leit Angst ze machen fir dat déi deemnächst hir Kanner impfe loosen fir eng Krankheet wat sie ganz minimal betrëfft. Äert Spillchen an och vun den anere Medien huet jidderee well verstaan. War nie frou mam Herr Meisch, mais momentan huet hien Recht.

  5. Celine /

    Diese Untransparenz ist nur eine von vielen. Alles wird in der Schule verheimlicht, damit die Politik gut da steht. Dass wissen doch alle Akteure in den Schulen. Seit DP regiert ist alles nur billige Show!

Kommentieren Sie den Artikel