Mo., 29. November 2021



  1. Jemp /

    @ Geldmaschine Grün: Ja, die Grünen sind wirklich Weltmeister im Umverteilen des Geldes von Arm nach Reich. Sie schröpfen z.B. den armen Arbeiter, der mit dem Auto zur Arbeit fahren MUSS mit einer CO2-Steuer, und schenken dann das Geld einem Reichen, der es sich leisten kann ein Elektroauto zu kaufen, oder der reich genug ist sich eine Solaranlage aufs Dach zu bauen.

  2. Wer hat das sagen In Luxemburg? /

    Mir kommt es vor als ob nur die Grünen Luxemburg regieren. Bremst keiner die? Was macht unser Premier?

  3. Emir Ali Ben Jang /

    @Wer hat das sagen…..: Déi Gréng rufen den Ökostaat aus ,hir Politik get applaudéidert . Wou den Week-End dann den verniewelten Letzebuerger op den Drotiesel klammen deet , fléien ons notable Politprominenz op Dubai fir beim Mady hiren CO2 Foussofdrock ze loossen an nierwenbei den Owend am Beduinenzelt en Scheich bestallt ass se ze léieren wéi een d’Geschichten aus 1001 Nuecht séngen Matbierger verkaafen muss. Den éierwerten Muslimen hiren Fuendel ass jo gréng an Ökostaat oder Uelechstaat glaich Emirat ass dach bal datselwecht, décidéieren deet emmer den Scheich an alles muss kuschen.

  4. Wieder Mann /

    @Wer hat das Sagen in Luxemburg: Die Frage „ Was unser Premier macht“ kann ich Ihnen beantworten . Er feierte in Sankt Petersburg die Zarenhochzeit der Romanow‘s in illustrer Gesellschaft von Vertreter der Neuen Rechten Russlands . „Onsen Talkshow Jang wäert sech gréng an g… iergeren.“

  5. werner /

    Oje, unsere Wahlverlierer haben sogar was gegen gratis Energie die vom Himmel fällt.

  6. Grober J-P. /

    Noch ein weiteres Mal: H. Minister, das sind doch nur Kleinigkeiten, machen Sie doch bitte mal was Handfestes draus, wie früher bei Lucien z.B. 50% Zuschuss vom Staat für die Solaranlage und ganz wichtig einen angemessenen Preis für das produzierte kW. Frage: welche Bank gibt Kredit für Solaranlagen oder Wärmepumpen?

Kommentieren Sie den Artikel