Mo., 6. Dezember 2021



  1. Een den keng Tomaten op den Aen huet! /

    Die Giftgas Story‘s sind so etwas von abgegriffen dass es schon zum Himmel stink! Bitte erkundigt euch auch einmal anderwärts wer die bezeugenden Organisationen sind und wer dieselben bezaht! Sollten USA noch einmal eine Aktion starten wie die Bombardierung eines syrischen Flughafens, so könnte das diesmal etwas anders ausgehen! USA und Frankreich so wie andere Länder sollten ihre Umsturzpläne in Syrien aufgeben, aufhören die Terroristen zu finanzieren und zu unterstützen, so wie das Land verlassen. Tun sie das nicht, so riskieren sie irgendwann mit Gewalt vor die Tür gesetzt zu werden! Da helfen Giftgaseinsätze unter „false Flag“ gar nichts!

    • Mephisto /

      Haben sie keine Fernbedienung mit der sie auch andere Sender als Russia Today wählen können ? Ihr Gerät klemmt schon lange….

  2. Guyt /

    Diese dpa Meldungen beziehen sich auf dubiose Quellen und gehen nicht auf Ungereimtheiten ein, die entstehen wenn Manipulatoren zu dick auftragen.Gittseidank sind die Tageblatt Journalisten Artikel besser und Herr Sabharwal hinterfragt gewissenhaft die Hintergründe

  3. Muller Guy /

    @ Een den keng Tomaten op den Aan huet …sondern deck Melounen. Dir sid wirklech een traurigt an bedauerenswert Individuum den een tragescht Opfer vun dem Putin & Vasalen senger Desinformatiouns-Propaganda as.
    Schreiwt mol eeren richtigen Numm ennert eer réigelmässeg „Katz“ déi dir hei publizéiert. Vleicht kennt een iech, den dann och bereet wir iech Hellef unzebidden. Batternéideg wir et schon.

    • Een den keng Tomaten op den Aen huet! /

      Jo-jo, batter néideg? Wann ech schreiwen dann argumentéieren ech. Dier schreift mir Frechheeten déi absolut neischt mam Thema ze din hun! Vieleicht sollt dier eemol iwert äeren Tellerrand eraus kucken, dan wäert dier feststellen dat ech mat menger Meenung nött alleng sin. Éischter fängt et un kriddelech ze gin fir d‘Russenhasser. Nött desto trotz, déi angeblech offiziell Weißhelme déi angeblech sollen eng Aart Rout Kreitz sin, gin vun den USA bezuelt an sin schons méimols den Liggen iwerfouert gin! Awer der Zivilpopulatioun höllefen déi kengesfalls. Déi sin awer gudd am Schminken an am Filmen! Déi haten och enkéier Biller vun Verletzten publizéiert fir an enger Uertschaft an Syrien eng Göftgasattack ze dokumentéieren an duernoh ass eraus komm dat déi Biller méi wéi en Joer virdrun en Bombardement vun den Amerikaner an Irak dokumentéiert hun!

      • Mephisto /

        Bravo Tomatenmann !

        Jetzt haben Sie ihre Kopeken aber redlich verdient welche Russia Today Ihnen sicher bezahlt für ihre tagtäglichen Tiraden.

        • Een den keng Tomaten op den Aen huet! /

          Ich möchte ihnen auf eure dummen Reden doch aber bitte einmal eine Antwort geben: Ich wohne im Osten, in unmittelbarer Nähe vom Dreiländereck Perl/Deutschland. Ich weiss nicht ob sie es wissen, ich bin aber gerne bereit sie zu informieren, ich verrate kein Staatsgeheimnis weil jeder in Perl dies weiss: In Oberperl gibt es ein riesiges Munitionslager der US Army. Dort werden auch Atomwaffen gelagert. Man weiss es ganz genau weil die Gemeinde- Bürgermeister wissen müssen was dort gelagert wird. Also das heisst dass wenn es knallt, dann knallt es quasi zuerst vor meiner Haustür weil da ein paar Km hin oder her keine Rolle spielen. Und genau davor habe ich Angst, ich gebe es zu. Aber es gibt auch solche wie sie, denen ist das total egal. „Auf zum Kampf, wir werden siegen!“ das sind alles saublöde Sprüche von saublöden Leuten die keine Ahnung haben! Macht ruhig weiter mit den Provokationen und Fake News bis geschossen wird! Ich jedenfalls bin dagegen Russland als unser Feind zu stylisieren. Bevor die Ammi‘s im Dreck gerührt haben sind alle in Europa mit den Russen gut klar gekommen! Jetzt auf einmal bekommen wir diese als Feind dar gestellt und dann gibt es Ignoranten die saublöde sind und hinter der US Fahne hinterher laufen. Bravo, wenn ihr Krieg spielen wollt dann meldet euch irgendwo wo die Knallerei schon im Gange ist, und lasst uns anderen ein friedliches Leben leben. Mit oder ohne Russen, vieleicht sogar lieber ohne die Ammis. Hauptsache Frieden!

  4. Guyt /

    Fromguy@guy Mit Argumenten werden Debatten geführt. Auch viele Qualitätsjournal- auch das Tageblattreporter- haben Zweifel haben an der Story ohne damit die Skrupelosigkeit vun Assad in Frage zu stellen
    Lustig wird es wenn Erdogan von VÖlkerrechtbruch spricht kurz nachdem er in Syrien eingefallen ist und durch die Kurden massakriert hat mit Hilfe von islamistischen Terroristen. Ausser Asselborn haben sich wenige Pilitiker empört!

  5. Muller Guy /

    @Tomatenmann; Domm rieden oder besser domm schreiwen kennt meeschtens vun Iech.
    Dass an Europa US-Atomrakéiten lageren as gut fir ons an och vir eer Secherheet. Dass déi awer lo an eerer Noperschaft lageren as Schicksal. Ech hun keng an menger Noperschaft an ech géing mech och net drun stéieren. Ech sin weder US-Frend nach Russen-Feind. Ech lossen mech net sou wéi dir einseiteg beanflossen. D’Amerikaner sin een komescht Vollek soss hätten sie keen Präsisent den Trump géif heeschen. Awer ech hun d’Amerikaner léiwer wéi d’Russen och wann sie an der Aussenpolitik vill Fehler machen. D’Russen allerdengs machen nemmen Fehler an der Innen an an der Aussenpolitik. Et geet schon un dass hieren „Präsident“ een Diktator as an sein Vollek ennerdreckt an souguer morden an vergeften léisst. Seng Stärkt allerdengs as an der ganzer Welt steppelen an permanent d’Wourecht verdréinen. Dobei hätt hien aner Préoritéiten déi sengem Vollek géingen notzen. Russland eng Wirtschaftsmuecht net méi stark wéi d’Belsch (!) verschwend seng Suen léiwer an Waffenrüstung an Terroristen Ennerstetzung wéi an der Ost-Ukraine an an der Ennerstetzung vun sou Monsteren wéi den Assad. Mat Propaganda, Desinformatioun an Liegen probéieren sie dat ze rechtfertigen. Wann een an Russland eng aner Meenung huet as en schnell vun der Bildfläch verschwonn. Dir hut eng Chance. Dir lieft dank US-Atombommen an eerer Noperschaft an Fridden an an Freiheet. Dank deser Freiheet kennt dir och eeren Kabes weider schreiwen. Bei eerem Idol Putin hätt ech déi Chance net dat heiten ze schreiwen. Soss kennt ech Iech eng Postkart aus Sibirien schecken. Oder och net.

    • Een den keng Tomaten op den Aen huet! /

      Wösst dir, wann et zu Perl ging knallen, dann mecht et keen Önnerscheed ob dier an der Staat oder zu Schengen wunnt, Vieleicht hun déi Leit vun Schengen d‘Gleck gleich ze vergléihen, déi aus der Staat eréischt noh 6 Wochen wéi en Hond krepéieren! Nun schéin ass dat an kengem Fall! Natierlech gin ech hei ungegraff wäll ech nött der Meenung sin dat d‘Russen un alles schölleg sin. Et geseit een jo elo schons dat den läschten Göftgasungröff an Syrien nie stattfond huet wäll et absolut keng Spueren dofir gött, mee et geet duer fir duerch esou en Virfall en Weltkrich aus ze léisen! Wat mengt dier wat passéiert wier wann elo nom Ungröff vun Israel mat Rakéiten op den syreschen Fluchhafen, 50-100 russesch Zaldoten ömkomm wieren? Wat mengt dier wéi esou en Töschenfall ausgoen könnt? Wat huet Israel, Saudi Arabien, USA, Frankreich oder England an Syrien verluer oder an ue bomben? Hun sie en Mandat vun der UNO oder sin sie vun der syrescher Regierung zu Höllef geruff gin sou wéi Russland an Iran? Schengt et nött éischter esou dat duerch gefakten Göftgasatacken versicht gött eng Légitimitéit ze fannen wou keng ze fannen ass, wäll hier Präsenz ganz einfach eng militäresch Attaque op en friemt Land ass?

Kommentieren Sie den Artikel