Fr., 3. Dezember 2021



  1. Mephisto /

    GreenPeace hat doch vor kurzem bereits auf den schludrigen Umgang mit der Sicherheit in Cattenom hingewiesen als sie das Gelände problemlos betraten ; dies gottlob in friedlicher Absicht.

    Anstatt sich bei den Aktivisten zu bedanken forderten viele aufgebrachte Spiessbürger hohe Strafen für dieselben.

    Nebst leichtem Zugang jetzt auch noch genaue Lagepläne ist genau das was böse Buben brauchen. Und die werden nicht immer zu GreenPeace gehören.

  2. Mugo /

    Ganz Ihrer Meinung Mephisto. Und auch mit Dronen kann man eine Katastrophe bewirken da die Dächer der hochradioaktiven Kuehlbecken aus einfachem Blech sind.

Kommentieren Sie den Artikel