Di., 7. Dezember 2021



  1. Wieder Mann /

    Herr Turmes betreibt Schaumschlägerei mit einer Politik die den Klimaschutz vermeintlich in den Fokus stellt, in Wirklichkeit mit kontraproduktiver Agitation verschlimmert wird. Beispiel :Die neue Tram Strecke bis zum Findel fallen etliche Bäume zum Opfer. Auch Herr Turmes müsste bekannt sein die Bäume enorme CO2 Schlucker sind. Nun verspricht man zwar eine Aufforstung um das Neunfache an Bäumen .Die Grünideologen nicht erwähnen, je nach Baumart die Wachstumszeit von 40 bis 300 Jahre beträgt und gerade jetzt in der akuten bedrohenden hohen CO2 Phase nutzlos sind. Jeder Baum der jetzt gefällt wird ist nicht Klimaschutz sondern eine grüne Politik falscher Tatsachen.

  2. Sepp /

    Déi „gréng Revolutioun“ ass mat menger Virstellung vum Wuelstand net kompatibel. Et kann net sinn dass d’Generatiounen virun der 80er an 90er Generatioun all an Heiser/Villen wunnen an mir liewen an Sardinnenbéchsen. Dofir: Zesummen géint déi Gréng fir eng Zukunft ouni Verzicht.

  3. jean-pierre goelff /

    ….Gronnar….diën huët jo och soss neischt ze din an dann ass hiën doheem aus den Feïss!

Kommentieren Sie den Artikel